Review: Diorshow FusionMono Matte Céleste und Nocturne

Diorshow_Fusionmono_start

Dior hat im Rahmen der Frühlingskollektion Trianon eine neue, matte Version der Diorshow FusionMonos lanciert.

Die beiden Nuancen #121 Céleste #091 Nocturne sind limitiert, während die weiteren Nuancen offenbar ins feste Sortiment kommen.

Während Céleste, das kühle Hellrosa, wirklich absolut matt scheint, sieht Nocturne im Töpchen sehr schimmernd aus. Aufgetragen wirkt die matte Base intesiver als die feinen, winzigen Schimmerpartikelchen. Trotzdem würde ich Nocture jetzt nicht als Matte verkaufen. Die Textur der beiden ist ähnlich wie die “normalen” FusionMonos. Wenn man mit dem Finger draufdrückt gibt das Produkt leicht nach, wie Gummi.

Ich weiss nicht genau, was ich von den Lidschatten halten soll. Grundsätzlich mag ich ja diese Bouncy Textur, auch z.b. bei Chanel. Aber diese beiden sind ein bisschen schwierig. Sie sind sehr sheer und lassen sich nur schlecht schichten. Ich hätte mir da trotz Matte-Finish einfach mehr Intensität gewünscht. Für frühlingshafte, dezente Looks natürlich eigentlich ganz gut geeignet.

Die Lidschatten sind jetzt im Rahmen der Dior Trianon Frühlingskollektion überall erhältlich. Der Preis liegt bei ungefähr CHF 47.-.

Fazit: Gemischte Gefühl: Ich wünschte mir hier intensivere Farbe. Das Arbeiten mit den Lidschatten ist ein Kinderspiel, die Haltbarkeit ist ebenfalls nicht zu beanstanden.

Was denkt ihr über die matte Version der FusionMonos?

Weitere Meinungen zu den FusionMono Mattes:

Diorshow FusionMono Matte

Diorshow FusionMono Matte

Diorshow FusionMono Matte Céleste

Diorshow FusionMono Matte Céleste

Diorshow FusionMono Matte Nocturne

Diorshow FusionMono Matte Nocturne

Diorshow FusionMono Matte Nocturne und Céleste

Diorshow FusionMono Matte Nocturne und Céleste

 

 

 

About Fabienne

Makeup Junkie, Katzenlady, Hockey Addict, Pinkhaar, Turnschuhträgerin, Fashion Dummy, Chaotin, Sonnenschein.
Bookmark the permalink.

3 Comments

  1. Yeah, I’m not completely convinced either. They can stick to shimmery and sparkly as far as I’m concerned :-)
    Kiss & Make-up’s letzter Post: How I got my acne under control by changing my skin care routineMy Profile

  2. Hmmmm ne die gefallen mir gar nicht, das was ich bei diesen Texturen wenn dann schön finde sind eben die schönen Effekte die viele davon mit sich bringen, aber so in matt macht mich das null an ^^
    Talasia’s letzter Post: Kiko Dark Heroine Smoky Look EyeshadowsMy Profile

    • ja, da hast du recht. in matter form verlieren sie viel von ihrem reiz.
      wäre allerdings die pigmentierung besser, wäre ich begeistert. matt mag ich ja zwischendurch schon auch gerne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CommentLuv badge